Neuigkeiten vom TCV!

Alles rund um unseren Verein.


Erfahren Sie Neues rund um den Tennisclub Völs und bleiben Sie immer am Laufenden.

Auszeichnung unserer Tennisanlage


Mit Bestnoten bewertet wurde die Tennisanlage des TC Völs von eversports, unserem Tennispartner für Platzbuchungen.
Diese Auszeichnung freut uns natürlich besonders, spricht sie doch für die Qualität unseres Vereins.
 

Apr. 2022Auszeichnung der Tennisanlage des TC Völs

Achtung! Eine wichtige Information zum Thema Parkplätze


Liebe Clubmitglieder,

Ab sofort ist das Parken auf dem großen Parkplatz des MPreis absolut untersagt. Dieser Parkplatz wird mit Kameras überwacht! Bei Nichtbeachtung droht eine Abmahnung in der Höhe von 55 Euro.
Leider hat es bereits einige Besucher unseres Vereinslokal erwischt. Diese erhielten eine Zahlungsforderung in der oben angeführten Höhe. Auf dem kleinen Parkplatz südlich der Tennisplätze 1+2 wird derzeit das Parken auf den von MPreis markierten Plätzen noch
toleriert. Der TC Völs wird auch rechtliche Schritte gegen das Vorgehen von MPreis erwägen, weil MPreis auch die 7 Parkplätze unseres kleinen Parkplatzes beansprucht.Bis hier eine Einigung erzielt wird, können die Parkplätze von unseren Mitgliedern benützt werden. 

Wir werden euch selbstvderständlich über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten und freuen uns auf eine schöne Tennissaison 2022!

 

LIebe Grüße        Irmi Hupfauf  + Franz Leeb            f. d. TC Völs          4.3.2022

   
März 2022

Der Verein trauert um Harald Brunner


Am Mittwoch, den 22. Dezember, ist unser langjähriges Mitglied, Harald Brunner, einer heimtückischen Krankheit erlegen. Harald war ein allseits sehr geschätzter Tenniskollege, den wir vermissen werden. 
Wir trauern um Ihn und wünschen seiner Gattin und seinen beiden Töchtern viel Kraft in diesen schweren Stunden. 

Dez. 2021

Ehrung des Vereinsmitglieds Hannelore Jäger


Am 17. November wurde Hannelore Jäger auf Grund ihrer Verdienste um den TC Völs im Rahmen einer kleinen Feier geehrt. Der ASVÖ Tirol ehrt nicht nur verdienstvolle Funktionäre, sondern auch Mitglieder von Vereinen, die ihre wertvolle Arbeit im Hintergrund verrichten und deshalb normalerweise nicht im Rampenlicht stehen. So ein Mitglied ist Hannelore: Ihre Arbeit ist für unseren Verein mittlerweile unverzichtbar und unendlich wertvoll. Wir wissen den Einsatz von Hannelore sehr zu schätzen und sagen ihr von ganzem Herzen „Danke!“

Nov. 2021

Der Verein trauert um die Tenniskollegin "Anni"


Am 21. November verstarb Anni Fink-Höfner im Hospiz in Hall, nachdem sie in den Monaten davor tapfer gegen ihre schwere Krankheit gekämpft hatte. Anni war jahrzehntelanges Mitglied des TC Völs und bei allen Tennisereignissen und gesellschaftlichen Veranstaltungen dabei. Noch vor einigen Wochen besuchte sie Spiele der Vereinsmeisterschaft und trank auf unserer Terrasse Kaffee, allerdings schon gezeichnet von ihrer Krankheit.

Legendär waren ihre Auftritte als Schauspielerin bei so manchen Feiern in der Rolle der Eulalia. Anni wird uns wegen ihrer Fröhlichkeit, ihres Humors, ihrer schauspielerischen Fähigkeiten und ihres nie endenden Optimismus immer in guter Erinnerung bleiben. Volli, ihrem Mann, wünschen wir jetzt vor allem viel Kraft und Mut, gerade jetzt, in einer Zeit, die einem ohnehin schon alles abverlangt.

Nov. 2021